Dagmar Feicht von Bischof Stefan ausgezeichnet

Pfarrverband Bad Birnbach am 01.01.2024

BB 2023 12 Stephanusplakette Feicht Viktor Grill Foto: Viktor Gröll
Dagmar Feicht wurde am 26.12.2023 mit der Stephanusplakette ausgezeichnet.

Dagmar Feicht hat am zweiten Weihnachtsfeiertag im Rahmen des Gottesdienstes die Stephanusplakette und damit die höchste Auszeichnung für ehrenamtliche Laien im Bistum Passau erhalten.

Am Ende des Got­tes­diens­tes bat Pfar­rer Hans Heindl Dag­mar Feicht sowie PGR-Vor­sit­zen­de Eli­sa­beth Göblmei­er und Kir­chen­pfle­ger Bert­ram Neu­rei­ter zu sich, um die Ste­pha­nus­pla­ket­te und die Urkun­de im Auf­trag von Bischof Dr. Ste­fan Oster zu überreichen.

Die mäch­ti­ge Sil­ber­me­dail­le, die auf der Vor­der­sei­te den Dom­pa­tron und auf der Rück­sei­te das bischöf­li­che Wap­pen zeigt, erhielt Dag­mar Feicht für ihr jahr­zehn­te­lan­ges Wir­ken in ver­schie­dens­ten Berei­chen der Pfarrei. 

So gehör­te sie von 1998 bis 2022 ins­ge­samt 24 Jah­re lang dem Pfarr­ge­mein­de­rat an. Von 2006 bis 2022 war sie Pfarr­ge­mein­de­rats­vor­sit­zen­de und gehör­te damit Kraft Amtes auch der Kir­chen­ver­wal­tung an. Dar­über hin­aus sei sie, wie Hans Heindl beton­te, auch in ver­schie­de­nen lit­ur­gi­schen Diens­ten enga­giert, so seit Jahr­zehn­ten als Lek­to­rin. Noch unter Bischof Franz Xaver Eder habe sie sich als Wort­got­tes­dienst­lei­te­rin aus­bil­den las­sen. Das sei auch für die Zukunft eine wich­ti­ge Funk­ti­on, sag­te Heindl und wies auf mög­li­che Eng­päs­se etwa durch krank­heits- oder urlaubs­be­ding­te Aus­fäl­le des eng bemes­se­nen haupt­amt­li­chen Per­so­nal­stamms hin. 

Dag­mar Feicht sei Mäd­chen für alles und man­ches Mal Not­hel­fe­rin“, beton­te der Pfar­rer und wies auf vie­le Gele­gen­hei­ten im Kir­chen­jahr hin, wo sie mit anpa­cke, sei es an Fron­leich­nam oder zu Ern­te­dank. Lan­ge habe sie die Minis­tran­ten beim Stern­sin­ger­ge­hen beglei­tet und das Pfarr­fest als PGR-Vor­sit­zen­de mit­or­ga­ni­siert sowie sich rund um die Erst­kom­mu­ni­on und die Fir­mung engagiert. 

Wenn irgend­wo in der Pfar­rei Hil­fe nötig ist, gibt es bis heu­te kein Nein’“, sag­te Hans Heindl und rech­ne­te dies Dag­mar Feicht ange­sichts ihres anspruchs­vol­len Amtes als Ers­te Bür­ger­meis­te­rin der Markt­ge­mein­de mit allen dazu­ge­hö­ri­gen Auf­ga­ben und Pflich­ten beson­ders hoch an. 

Text: Vik­tor Gröll

BB 2023 12 Stephanusplakette Feicht Hans Heindl Foto: Hans Heindl
Die Stephanusplakette ist die höchste Auszeichnung im Bistum Passau.

Weitere Nachrichten

PV 2024 01 Vorstellung EK Kinder BB Karin Vogel
18.01.2024

Erstkommunionkinder des Pfarrverbands stellen sich vor

In unserem Pfarrverband bereiten sich in diesen Tagen 43 Mädchen und Buben auf ihre erste heilige Kommunion…

BY 2024-01 Sternsinger Bayerbach 2024
16.01.2024

Sternsingeraktion 2024

Die Ministrantinnen und Ministranten im Pfarrverband waren auch dieses Jahr wieder als Sternsinger unterwegs…

KB 2024 01 Ehrenamtsabend 1 Anita Schnall
15.01.2024

Dankessen in der Pfarrei Kirchberg

Das traditionelle Dankesessen der Pfarrei Kirchberg fand unter großer Beteiligung aller Ehren- und…

AH Kirche Asenham Hans Heindl
15.01.2024

Seniorenverein Asenham unter bewährter Leitung

Bei dem ersten Treffen der Asenhamer Senioren im neuen Jahr standen die Neuwahlen der Vorstandschaft auf der…