Pfarrei Kirchberg sagt „Danke“ für Mitarbeit

Pfarrverband Bad Birnbach am 23.02.2023

KB 2023-02 Dankessen 1 Anita Schnall Foto: Anita Schnall
Das Dankessen in Kirchberg wurde vom Kirchenchor und den Bläsern umrahmt.

Das traditionelle Dankesessen der Pfarrei Kirchberg fand unter großer Beteiligung aller Ehren- und Hauptamtlichen im Pfarrhof Kirchberg statt.

Kir­chen­pfle­ger Rudolf Probst begrüß­te zu Beginn alle Anwe­sen­den und bedank­te sich bei ihnen für ihre geleis­te­ten Diens­te in der Pfar­rei. Ob der Ein­satz beim Orga­ni­sie­ren von Christ­met­te, Krip­pen­piel, Stern­sin­ger gehen über Vor­be­rei­ten von Kin­der­fa­sching und Fami­li­en­got­tes­diens­ten sowie die Fried­hofs­pfle­ge, das Schmü­cken und Put­zen der Kir­che oder das Sin­gen und Musi­zie­ren bei Got­tes­diens­ten berei­chert unser Pfarr­le­ben. Rudolf Probst ver­wies in sei­ner Rede noch auf ein gro­ßes Pro­jekt im letz­ten Jahr, näm­lich die Tei­ler­neue­rung der Fried­hofs­mau­er. Die­ses lag den Ver­ant­wort­li­chen buch­stäb­lich schwer im Magen. Galt es in kür­zes­ter Zeit den Antrag für Zuschuss und die opti­ma­le Bau­ab­wick­lung für die­ses Vor­ha­ben unter Dach und Fach zu bekommen.

Pfar­rer Hans Heindl bedank­te sich für die Pla­nung und Durch­füh­rung beim bischöf­li­chen Bau­re­fe­rat. Ansprech­part­ner hier­für war Gebiets­re­fe­rent Tho­mas Rösch. Durch früh­zei­ti­ges Han­deln konn­te die Pfar­rei noch den höhe­ren Pro­zent­satz für die Bezu­schus­sung (65%) durch die Bischöf­li­che Finanz­kam­mer erhal­ten. Auch der Markt Bad Birn­bach betei­lig­te sich mit einer grö­ße­ren Geld­sum­me an den Bau­kos­ten. Hier­für ein herz­li­ches Vergelt’s Gott von Kir­chen­pfle­ger, Pfarr­ge­mein­de­rats­vor­sit­zen­dem und Pfar­rer für die Mit­hil­fe an alle Ehren­amt­li­chen und für die finan­zi­el­le Unter­stüt­zung der Maß­nah­me durch Spen­den. Einen wei­te­ren Dank rich­te­te Pfar­rer Heindl auch an das Ver­wal­tungs­zen­trum Pfarr­kir­chen mit Ver­wal­tungs­lei­ter Mar­tin Kie­s­wim­mer für die gute Zusam­men­ar­beit und Unter­stüt­zung. Man spürt in Kirch­berg ein­fach den Zusam­men­halt und das gute Miteinander. 

Die­sen Wor­ten schloss sich auch Pfarr­ge­mein­de­rats­vor­sit­zen­der Armin Hölzl an. Er sei froh, in einer so leben­di­gen Pfarr­ge­mein­de mit­wir­ken zu dürfen. 

Umrahmt wur­de der Abend natür­lich vom Kir­chen­chor und den Blä­sern unter der Lei­tung von Bri­git­te Reis­böck. Viel Applaus erhiel­ten Armin Hölzl und Ani­ta Schnall für ihren Sketch Die Putzfrauen“.

Text: Ani­ta Schnall

KB 2023-02 Friedhofsmauer Erneuerung Dankessen 2 Anita Schnall Foto: Anita Schnall
Die Teilerneuerung der Friedhofsmauer in Kirchberg war ein großes Projekt für die Pfarrgemeinde.

Weitere Nachrichten

PV 2024 01 Vorstellung EK Kinder BB Karin Vogel
18.01.2024

Erstkommunionkinder des Pfarrverbands stellen sich vor

In unserem Pfarrverband bereiten sich in diesen Tagen 43 Mädchen und Buben auf ihre erste heilige Kommunion…

BY 2024-01 Sternsinger Bayerbach 2024
16.01.2024

Sternsingeraktion 2024

Die Ministrantinnen und Ministranten im Pfarrverband waren auch dieses Jahr wieder als Sternsinger unterwegs…

BB 2024 01 Senioren Sitztanz Karin Vogel
15.01.2024

Nachmittagscafé „Goldener Herbst“ startet beschwingt ins neue Jahr

Mit Schwung startete die Gruppe des Nachmittagscafés „Goldener Herbst“ in das neue Jahr. Elisabeth Weiß und…

BB 2024 01 Verabschiedung Ministrantinnen Karin Vogel
15.01.2024

Verabschiedung bei den Bad Birnbacher Minis

Am Dreikönigstag bei der Rückkehr der Sternsinger wurden Isabell Brodschelm und Sophie Haslinger nach 5 und 4…