Ein „Danke“ allen Ehrenamtlichen der Pfarrei Asenham

Pfarrverband Bad Birnbach am 21.03.2024

AH 2024 03 Dankabend Monika Wilzinger Foto: Monika Wilzlinger
In Asenham trafen sich Haupt- und Ehrenamtliche zum Dankessen.

Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Pfarrei Asenham trafen sich zum alljährlichen Dankesessen. Der Auftakt des Abends war ein gemeinsamer Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Leonhard, den Pfarrer Hans Heindl zelebrierte und Maria Steinhuber an der Orgel musikalisch umrahmte.

musi­ka­lisch umrahm­te. Im Pfarr­heim Asen­ham begrüß­te Pfarr­ge­mein­de­rats­vor­sit­zen­de Moni­ka Wil­z­in­ger alle Anwe­sen­den sehr herz­lich. Jeder Ein­zel­ne ver­die­ne ein gro­ßes Dan­ke­schön für sei­nen Bei­trag in der Pfar­rei, so die Vor­sit­zen­de, die sich über das Mit­wir­ken aller sehr freu­te. Beson­ders dank­te sie an dem Abend denen, die Auf­ga­ben außer­halb der Got­tes­diens­te und damit von ande­ren oft unbe­merkt erle­di­gen und die zum Teil erst geschätzt wer­den, wenn sol­che Arbei­ten plötz­lich nicht mehr gemacht wer­den. Dazu gehört das täg­li­che Auf- und Zusper­ren der Kir­che, der Streu- und Räum­dienst rund um die Pfarr­kir­che im Win­ter, das Unkraut­jä­ten auf dem Fried­hof sowie die Pfle­ge des Pries­ter­gra­bes und der Außen­an­la­ge des Pfarrheims.

Für die Vor­sit­zen­de war es außer­dem wich­tig, sich bei Mari­an­ne Huber und Irm­gard Abs­mei­er vom Pfarr­ge­mein­de­rat zu bedan­ken, die immer zur Stel­le sind, wenn etwas ansteht. Vor allem sei es nicht leicht, alle Auf­ga­ben, die frü­her von einem Team aus sechs Per­so­nen erle­digt wur­den, zu dritt zu meis­tern. Eben­so mache sich auch das Feh­len des Frau­en­ver­eins deut­lich bemerkbar.

Gro­ßen Dank sprach auch Pfar­rer Hans Heindl allen Haupt- und Ehren­amt­li­chen aus. Ein fei­er­li­cher Got­tes­dienst begin­ne schon mit den Minis­tran­ten, die genau wis­sen, wo ihre Auf­ga­ben bei einer Mes­se sind, und auch das gute Zusam­men­spiel von Lek­to­ren, Orga­nis­ten, Chor und Mes­ne­rin­nen funk­tio­nie­re wun­der­bar in Asen­ham, so der Geist­li­che. Er freu­te sich sehr über die gute Gemein­schaft zwi­schen Kir­chen­ver­wal­tung, Pfarr­ge­mein­de­rat und den vie­len ehren­amt­li­chen Hel­fern in der Pfar­rei. Bei den haupt­amt­li­chen Mit­ar­bei­tern bedank­te sich Pfar­rer Heindl eben­falls für die tat­kräf­ti­ge und unkom­pli­zier­te Zusam­men­ar­beit das gan­ze Jahr über.

So wur­de es im Pfarr­heim ein schö­ner, gesel­li­ger Abend, bei dem der star­ke Zusam­men­halt inner­halb der Pfarr­ge­mein­de deut­lich wur­de. – Moni­ka Wilzinger

Weitere Nachrichten

KB 2024-04 Bastelabend 1 Anita Schnall
18.04.2024

Bastelabend bei Annemissima

Die Vorstandschaft der Kirchberger Frauen lud alle Interessierten zu einem Bastelabend zu Annemissima nach…

HB 2024 04 KDFB Christa Garhammer
11.04.2024

Jahreshauptversamlung des KDFB Hirschbach/Brombach

Mit dem Osterwitz von Bischof Stefan Oster begrüßten Doris Preuss und Evi Meiereder die Mitglieder zur…

PV 2018 Blumen
10.04.2024

Ostergrüße aus der Mittelschule Bad Birnbach für Senioren

Im Rahmen des Kunstunterrichts hat die Klasse 5b der Mittelschule Bad Birnbach unter der Anleitung ihrer…

PV 2018 Birnbach Rose
09.04.2024

Seniorenclub Hischbach/Brombach im Bauernhofmuseum

Das Bauernmuseum Huber in Bleichenbach ist ein kleines, privates Landwirtschaftsmuseum. Der Seniorenclub…