Der Pfarrverband unter der Lupe

Pfarrverband Bad Birnbach am 02.06.2023

PV 2023 05 Visitation 11 Anita Schnall Foto: Anita Schnall
Domkapitular Dr. Anton Spreitzer zelebrierte zum Abschluss der Visitation einen Gottesdienst in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt.

Visitation mit Domkapitular Dr. Anton Spreitzer abgeschlossen

Alle fünf Jah­re wird in den Pfarr­ver­bän­den und Pfar­rei­en des Bis­tums Pas­sau von Bischof Ste­fan Oster eine Bischöf­li­che Visi­ta­ti­on“ anbe­raumt. So jetzt auch im Pfarr­ver­band Bad Birn­bach. Im Okto­ber 2022 fand hier­für bereits ein Auf­takt­abend mit Dom­ka­pi­tu­lar Dr. Anton Spreit­zer statt, der dem Pfarr­ver­band als Bischöf­li­cher Visi­ta­tor zuge­teilt wur­de. Es folg­te dar­auf im Janu­ar der Klau­sur­tag mit den Mit­glie­dern der Pfarr­ge­mein­de­rä­te, der Kir­chen­ver­wal­tun­gen und wei­te­ren ehren­amt­li­chen und inter­es­sier­ten Mit­glie­dern aus dem Pfarr­ver­band in Pas­sau. Sie alle beschäf­tig­ten sich mit den Mode­ra­to­ren Rebec­ca Redin­ger-Kneißl und Micha­el Reis mit der Fra­ge Wie sehe ich mei­ne Pfarr­ge­mein­de in fünf Jah­ren?“. Der Visi­ta­ti­ons­se­kre­tär Mar­kus Sturm ver­brach­te eine Anzahl von Stun­den im Pfarr­bü­ro. Mit den Kir­chen­pfle­gern und den Mes­ne­rin­nen aus den Pfar­rei­en war er zu den ein­zel­nen Kir­chen und Gebäu­den im Pfarr­ver­band unterwegs.

Bei einem Tref­fen mit dem Pfar­rer Hans Heindl und den haupt­amt­li­chen Mit­ar­bei­tern Pfarr­vi­kar Pater David, Dia­kon Mario Unter­hu­ber, Pas­to­ral­re­fe­ren­tin Tere­sa Aigner und vie­len ehren­amt­li­chen Grup­pie­run­gen — den Jugend­li­chen, Mes­ne­rin­nen, Chor­lei­tern und Orga­nis­ten, Lek­to­ren, Kom­mu­ni­on­hel­fern, den Vor­stän­den der kirch­li­chen Ver­ei­ne, den Kir­chen­ver­wal­tungs­mit­glie­dern und Pfarr­ge­mein­de­rä­ten such­te Dr. Spreit­zer das Gespräch. In locke­rer Atmo­sphä­re wur­de vie­les hin­ter­fragt und jeder Anwe­sen­de konn­te sei­ne Beden­ken, Sor­gen und Anlie­gen vor­brin­gen. Der Visi­ta­ti­ons­se­kre­tär Mar­kus Sturm fasst alles Vor­ge­brach­te zu einem Bericht zusammen.

Zum Abschluss der Visi­ta­ti­on fei­er­ten die Gläu­bi­gen aus dem gan­zen Pfarr­ver­band in der Pfarr­kir­che Bad Birn­bach Mariä Him­mel­fahrt die sonn­täg­li­che Eucha­ris­tie. Zu Beginn des Got­tes­diens­tes zogen Dom­ka­pi­tu­lar Dr. Anton Spreit­zer, Pfar­rer Hans Heindl, Pater David Gabri­el, Dia­kon Mario Unter­hu­ber, Pas­to­ral­re­fe­ren­tin Tere­sa Aigner zusam­men mit den Kom­mu­ni­on­hel­fern und den Minis­tran­ten­ver­tre­tern aller Pfar­rei­en fei­er­lich ins Got­tes­haus ein. Nach der Begrü­ßung und einem kur­zen Rück­blick durch Pfar­rer Hans Heindl eröff­ne­te Dom­ka­pi­tu­lar Spreit­zer den Gottesdienst. 

Bei sei­ner Pre­digt ver­glich er unser Leben mit einem Hams­ter­rad: immer schnel­ler, immer der glei­che Trott, geprägt von Stress und Unzu­frie­den­heit. Das Gefühl, man hängt in einer Dauerschleife.

Und dann — das Unmög­li­che wird plötz­lich zur Rea­li­tät: Coro­na kommt. Der Super-GAU.“ Selbst der christ­li­che Glau­be wird aus der Bahn gewor­fen. Dann der Krieg – Ener­gie­knapp­heit. Die Sta­bi­li­tät unse­res Lebens wird brü­chig. Man stellt sich die Fra­ge Wor­auf kann ich bau­en? Wor­an kann ich mich fest­hal­ten, wer gibt mir Sicherheit?“.

Zum einen ist da unse­re Fami­lie, Part­ner, Freun­de und zum ande­ren unser christ­li­cher Glau­be. Der Glau­be ist kein Puder­zu­cker, den man kurz auf­streut und ihn dann wie­der weg­pus­tet, so Spreit­zer. Der Glau­be soll unser Tun und Han­deln im tiefs­ten Her­zen ver­an­kern. In der heu­ti­gen Zeit und in naher Zukunft wird es schwie­rig für die katho­li­sche Kir­che. Vie­le Jugend­li­che und auch vie­le Erwach­se­ne ent­fer­nen sich von ihrem Glau­ben und der Kir­che. Spreit­zer for­der­te die Gläu­bi­gen mit den Wor­ten Bleims dran beim eige­nen Glau­ben und bei dem Glau­ben der jun­gen Chris­ten. Schauns auf sich, auf die Jun­gen und auf Ihre Pfarrei“. 

Die Gläu­bi­gen bedank­ten sich für die berüh­ren­den und bewe­gen­den Wor­te mit viel spon­ta­nem Applaus. Der Got­tes­dienst wur­de von den Lek­to­ren aus allen Pfar­rei­en mit­ge­stal­tet. Für die Musik sorg­te Orga­nis­tin Dr. Han­ne­lo­re Putz.

Nach dem Schluss­se­gen konn­te man noch im Pfarr­heim bei einem Gläs­chen Sekt und Häpp­chen ver­wei­len und das eine oder ande­re Wort mit dem Visi­ta­tor austauschen. 

Text: Ani­ta Schnall

PV 2023 05 Visitation 01 Anita Schnall Foto: Anita Schnall
Domkapitular Dr. Anton Spreitzer und Pfarrer Hans Heindl bedankten sich bei allen, die den Gottesdienst mutgestalteten.

Weitere Nachrichten

KB 2024-04 Bastelabend 1 Anita Schnall
18.04.2024

Bastelabend bei Annemissima

Die Vorstandschaft der Kirchberger Frauen lud alle Interessierten zu einem Bastelabend zu Annemissima nach…

HB 2024 04 KDFB Christa Garhammer
11.04.2024

Jahreshauptversamlung des KDFB Hirschbach/Brombach

Mit dem Osterwitz von Bischof Stefan Oster begrüßten Doris Preuss und Evi Meiereder die Mitglieder zur…

PV 2018 Blumen
10.04.2024

Ostergrüße aus der Mittelschule Bad Birnbach für Senioren

Im Rahmen des Kunstunterrichts hat die Klasse 5b der Mittelschule Bad Birnbach unter der Anleitung ihrer…

PV 2018 Birnbach Rose
09.04.2024

Seniorenclub Hischbach/Brombach im Bauernhofmuseum

Das Bauernmuseum Huber in Bleichenbach ist ein kleines, privates Landwirtschaftsmuseum. Der Seniorenclub…